x

Suche Expertenzentrum

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

206 Ergebnis(se)

Sortiert nach

Legende : Referenzzentren = Akkreditiert							
ERN-Mitglied = ERN

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
BRON

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
CLERMONT-FERRAND

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU de Clermont-Ferrand - Hôpital Gabriel Montpied

FRANKREICH

BOURGOGNE-FRANCHE-COMTE
BESANÇON

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHRU de Besançon - Hôpital Jean Minjoz

FRANKREICH

CENTRE-VAL DE LOIRE
ORLEANS

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHR d'Orléans - Hôpital de la Source

FRANKREICH

GRAND-EST
COLMAR

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
Hôpital Pasteur - Hôpitaux civils de Colmar

FRANKREICH

GRAND-EST
NANCY

FRANKREICH

GRAND-EST
REIMS

FRANKREICH

GRAND-EST
STRASBOURG

FRANKREICH

HAUTS-DE-FRANCE
AMIENS

FRANKREICH

HAUTS-DE-FRANCE
LILLE

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHRU de Lille - Hôpital Roger Salengro

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
BOBIGNY

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU Paris Seine-Saint-Denis - Hôpital Avicenne

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
CLICHY

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU Paris Nord-Val de Seine - Hôpital Beaujon

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
CRÉTEIL

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
LE KREMLIN-BICÊTRE

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
GHU Paris-Sud - Hôpital de Bicêtre

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Reference centre for high-grade oligodendroglial tumors (Coordinating centre)
CHU Paris-GH La Pitié Salpêtrière-Charles Foix - Hôpital Pitié-Salpêtrière

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU Paris-GH St-Louis Lariboisière F.Widal - Hôpital Lariboisière

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
VILLEJUIF

FRANKREICH

NORMANDIE
CAEN

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU de Caen - Hôpital de la Côte de Nacre

FRANKREICH

NORMANDIE
ROUEN

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU de Rouen - Hôpital Charles Nicolle

FRANKREICH

NOUVELLE AQUITAINE
BORDEAUX

FRANKREICH

NOUVELLE AQUITAINE
POITIERS

FRANKREICH

OCCITANIE
BLAGNAC

FRANKREICH

OCCITANIE
MONTPELLIER

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHRU de Montpellier - Hôpital Gui de Chauliac

FRANKREICH

OCCITANIE
TOULOUSE

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
IUCT Oncopole - CLCC Institut Claudius Regaud

FRANKREICH

PAYS DE LA LOIRE
SAINT-HERBLAIN

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
Institut de Cancérologie de l'Ouest (ICO) - site CLCC René Gauducheau

FRANKREICH

PROVENCE-ALPES-COTE D'AZUR
MARSEILLE

Reference centre for high-grade oligodendroglial tumors
CHU de Marseille - Hôpital de la Timone

FRANKREICH

PROVENCE-ALPES-COTE D'AZUR
NICE

FRANKREICH

PROVENCE-ALPES-COTE D'AZUR
TOULON

Competence centre for high-grade oligodendroglial tumors
HIA Hôpital d'instruction des Armées Sainte-Anne - BRCM Toulon

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
BRON

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Lyon HCL - GH Est-Hôpital Neurologique P. Wertheimer

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
CLERMONT-FERRAND

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Clermont-Ferrand - Hôpital Gabriel Montpied

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
GRENOBLE

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Grenoble site Nord - Hôpital Albert Michallon

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
SAINT-PRIEST-EN-JAREZ

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Saint-Etienne - Hôpital Nord

FRANKREICH

BOURGOGNE-FRANCHE-COMTE
BESANÇON

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHRU de Besançon - Hôpital Jean Minjoz

FRANKREICH

BOURGOGNE-FRANCHE-COMTE
DIJON

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU Dijon Bourgogne - Hôpital François Mitterrand

FRANKREICH

BRETAGNE
BREST

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Brest - Hôpital de la Cavale Blanche

FRANKREICH

BRETAGNE
RENNES

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Rennes - Hôpital Pontchaillou

FRANKREICH

CENTRE-VAL DE LOIRE
TOURS

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHRU de Tours - Hôpital Bretonneau

FRANKREICH

GRAND-EST
NANCY

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Nancy - Hôpital Central

FRANKREICH

GRAND-EST
REIMS

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Reims - Hôpital Maison Blanche

FRANKREICH

HAUTS-DE-FRANCE
AMIENS

FRANKREICH

HAUTS-DE-FRANCE
LILLE

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHRU de Lille - Hôpital Roger Salengro

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
CLICHY

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU Paris Nord-Val de Seine - Hôpital Beaujon

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
CRÉTEIL

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
LE KREMLIN-BICÊTRE

Competence centre for rare brain tumors in adults
GHU Paris-Sud - Hôpital de Bicêtre

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU Paris-GH La Pitié Salpêtrière-Charles Foix - Hôpital Pitié-Salpêtrière

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU Paris-GH St-Louis Lariboisière F.Widal - Hôpital Lariboisière

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Competence centre for rare brain tumors in adults
Centre hospitalier Sainte-Anne

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
SURESNES

FRANKREICH

NORMANDIE
CAEN

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Caen - Hôpital de la Côte de Nacre

FRANKREICH

NORMANDIE
ROUEN

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Rouen - Hôpital Charles Nicolle

FRANKREICH

NOUVELLE AQUITAINE
BORDEAUX

FRANKREICH

NOUVELLE AQUITAINE
LIMOGES

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Limoges - Hôpital Dupuytren

FRANKREICH

NOUVELLE AQUITAINE
POITIERS

FRANKREICH

OCCITANIE
MONTPELLIER

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHRU de Montpellier - Hôpital Gui de Chauliac

FRANKREICH

OCCITANIE
TOULOUSE

Competence centre for rare brain tumors in adults
IUCT Oncopole - CLCC Institut Claudius Regaud

FRANKREICH

OUTRE-MER
SAINT-PIERRE

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de la Réunion - GHSR - GH Sud-Réunion

FRANKREICH

PAYS DE LA LOIRE
ANGERS

FRANKREICH

PROVENCE-ALPES-COTE D'AZUR
NICE

Competence centre for rare brain tumors in adults
CHU de Nice - Hôpital Pasteur

LITAUEN

SUDOVIA
KAUNAS

HLUHS KK Center of Rare Neurosurgical Disorders
LSMUH KK, Hospital of Lithuanian University of Health Sciences Kauno klinikos

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
FREIBURG

DEUTSCHLAND

Hessen
GIEßEN

Spezialsprechstunde für Hirntumoren
Klinik für Neurochirurgie des UKGM am Standort Gießen

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
BOCHUM

ZSE Bochum: Interdisziplinäre Hirntumorsprechstunde
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im St. Josef-Hospital

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DÜSSELDORF

Spezialsprechstunde für Hirntumoren
Universitätsklinikum Düsseldorf

DEUTSCHLAND

Sachsen
DRESDEN

Hirntumorsprechstunde
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden

ITALIEN

PUGLIA
BARI

Centre of Expertise for rare pediatric tumors
Azienda Ospedaliero-Universitaria Consorziale Policlinico di Bari

NIEDERLANDE

Groningen
GRONINGEN

Expert Center Neuro-Oncology in Adults
UMCG - Universitair Medisch Centrum Groningen

NIEDERLANDE

Limburg
MAASTRICHT

Neuro-Oncology Centre Maastricht
AZM - Academisch Ziekenhuis Maastricht

NIEDERLANDE

Noord-Brabant
TILBURG

Neuro-Oncology Center Tilburg
St. Elisabeth Ziekenhuis

NIEDERLANDE

Zuid-Holland
LEIDSCHENDAM

Center for Neuro-Oncology The Hague
HMC - Haaglanden Medisch Centrum, locatie Antoniushove

NIEDERLANDE

Zuid-Holland
ROTTERDAM

Brain Tumor Center
Erasmus MC Kanker Instituut

OSTERREICH

WIEN
WIEN

OSTERREICH

WIEN
WIEN

Pädiatrische Neurochirurgie
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien

NIEDERLANDE

Gelderland
NIJMEGEN

Radboudumc Neuro-Oncological Center
Radboudumc - Radboud universitair medisch centrum

OSTERREICH

WIEN
WIEN

Onkologische Neurochirurgie
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
HEIDELBERG

Spezialambulanz für pädiatrische Onkologie
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin - Angelika-Lautenschläger-Klinik

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
MANNHEIM

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
STUTTGART

Hämatologisch-onkologische Ambulanz
Klinikum Stuttgart - Standort Olgahospital

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
STUTTGART

Zentrum für Neuroonkologische Tumoren (DKG zertifiziert)
Stuttgart Cancer Center - Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
TÜBINGEN

Zentrum für Neuroonkologie (DKG zertifiziert)
Südwestdeutsches Tumorzentrum (CCC) - Tübingen-Stuttgart

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
TÜBINGEN

Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
ULM

Spezialambulanz für pädiatrische Onkologie
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Ulm

DEUTSCHLAND

Bayern
ERLANGEN

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen

DEUTSCHLAND

Bayern
ERLANGEN

Sprechstunde für Neuroonkologie
Universitätsklinikum Erlangen - Kopfkliniken

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

ZSE München: Spezialsprechstunde für Hämatologie und Onkologie
Kinderklinik München Schwabing der Technischen Universität München

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

Spezialsprechstunde für pädiatrische Neurochirurgie
LMU Klinikum der Universität München - Campus Großhadern

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

NOKUM - Zentrum für Neuroonkologie (DKG zertifiziert)
LMU Klinikum der Universität München - Campus Großhadern

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

Neuroonkologisches Zentrum (DKG zertifiziert)
RHCCC - Roman-Herzog Comprehensive Cancer Center München

DEUTSCHLAND

Bayern
REGENSBURG

DEUTSCHLAND

Bayern
WÜRZBURG

Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitäts-Kinderklinik Würzburg

DEUTSCHLAND

Berlin
BERLIN

Neuroonkologische Sprechstunde (DKG zertifiziert)
Charité - Universitätsmedizin Berlin (CBF)

DEUTSCHLAND

Berlin
BERLIN

DEUTSCHLAND

Brandenburg
COTTBUS

DEUTSCHLAND

Bremen
BREMEN

DEUTSCHLAND

Hamburg
HAMBURG

Spezialsprechstunde für pädiatrische Neurochirurgie
AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

DEUTSCHLAND

Hamburg
HAMBURG

Spezialambulanz für Hirn- und Rückenmarkstumoren
UKE - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

DEUTSCHLAND

Hamburg
HAMBURG

Hämatologisch-onkologische Ambulanz
UKE - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

DEUTSCHLAND

Hessen
FRANKFURT AM MAIN

Neuroonkologisches Zentrum (DKG zertifiziert)
Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt

DEUTSCHLAND

Hessen
FRANKFURT AM MAIN

Zentrum für pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt

DEUTSCHLAND

Hessen
GIEßEN

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Kinderklinik des UKGM am Standort Gießen

DEUTSCHLAND

Hessen
GIEßEN

Spezialsprechstunde pädiatrische Neurochirurgie
Klinik für Neurochirurgie des UKGM am Standort Gießen

DEUTSCHLAND

Mecklenburg-Vorpommern
GREIFSWALD

DEUTSCHLAND

Mecklenburg-Vorpommern
GREIFSWALD

DEUTSCHLAND

Mecklenburg-Vorpommern
ROSTOCK

Spezialambulanz für Hämatologie und Onkologie
Universitäts-Kinder- und Jugendklinik Rostock

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
BRAUNSCHWEIG

Pädiatrische hämatologisch-onkologische Ambulanz
Städtisches Klinikum Braunschweig - Standort Holwedestraße

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
GÖTTINGEN

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsmedizin Göttingen

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
HANNOVER

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Medizinische Hochschule Hannover

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
OLDENBURG

Hämatologisch-onkologische Ambulanz
Klinikum Oldenburg gGmbH

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
AACHEN

Ambulanz für Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Aachen

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
BIELEFELD

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
BONN

Ambulanz für Hämatologie und Onkologie
Universitäts-Kinderklinik Bonn

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
BONN

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DATTELN

Ambulanz für Hämatologie und Onkologie
Universität Witten/Herdecke

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DORTMUND

Hämatologisch-onkologische Ambulanz
Klinikum Dortmund gGmbH - Klinikzentrum Mitte

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DÜSSELDORF

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DÜSSELDORF

Spezialsprechstunde für pädiatrische Neurochirurgie
Universitätsklinikum Düsseldorf

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
ESSEN

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
ESSEN

Zentrum für Neuroonkologische Tumoren (DKG zertifiziert)
Westdeutsches Tumorzentrum Essen (WTZ)

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
KREFELD

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
KÖLN

Neuroonkologisches Zentrum Köln (DKG zertifiziert)
Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln-Bonn, Standort Köln

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
KÖLN

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
MÜNSTER

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsklinikum Münster

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
SANKT AUGUSTIN

Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin GmbH

DEUTSCHLAND

Rheinland-Pfalz
KOBLENZ

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof

DEUTSCHLAND

Rheinland-Pfalz
MAINZ

DEUTSCHLAND

Rheinland-Pfalz
MAINZ

DEUTSCHLAND

Saarland
HOMBURG

DEUTSCHLAND

Sachsen
CHEMNITZ

DEUTSCHLAND

Sachsen
DRESDEN

ZSE Dresden: Spezialambulanz für pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden

DEUTSCHLAND

Sachsen
LEIPZIG

Spezialambulanz für pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Zentrum für Frauen- und Kindermedizin am Universitätsklinikum Leipzig

DEUTSCHLAND

Sachsen-Anhalt
HALLE (SAALE)

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsklinikum Halle (Saale)

DEUTSCHLAND

Sachsen-Anhalt
MAGDEBURG

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R

DEUTSCHLAND

Sachsen-Anhalt
MAGDEBURG

Spezialsprechstunde für Neuroonkologie
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R

DEUTSCHLAND

Schleswig-Holstein
KIEL

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Ambulanz
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Kiel

DEUTSCHLAND

Schleswig-Holstein
LÜBECK

Ambulanz für Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck

DEUTSCHLAND

Thüringen
ERFURT

DEUTSCHLAND

Thüringen
ERFURT

DEUTSCHLAND

Thüringen
JENA

ITALIEN

LIGURIA
GENOVA

ITALIEN

PUGLIA
SAN GIOVANNI ROTONDO

Specialized clinic for nervous system tumour
IRCCS Ospedale Casa Sollievo della Sofferenza

NIEDERLANDE

Groningen
GRONINGEN

Pediatric Neuro-Oncology Team
UMCG - Universitair Medisch Centrum Groningen

NIEDERLANDE

Noord-Holland
AMSTERDAM

Brain Tumor Center
VUmc - VU medisch centrum

NIEDERLANDE

Zuid-Holland
ROTTERDAM

Paediatric Brain Tumour Center
Erasmus MC - Erasmus Medisch Centrum

OSTERREICH

SALZBURG
SALZBURG

Ambulanz für Neuroonkologie
Christian-Doppler-Klinik - Universitätsklinikum der PMU

OSTERREICH

TIROL
INNSBRUCK

Neuroonkologische Ambulanz
Medizinische Universität Innsbruck

OSTERREICH

TIROL
INNSBRUCK

Universitätsklinik für Neuroradiologie
Medizinische Universität Innsbruck

OSTERREICH

WIEN
WIEN

Neuroonkologische Ambulanz und Tagesklinik
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien

POLEN

Warszawa
WARSAW

Clinic for rare surgical neurology diseases
Instytut "Pomnik-Centrum Zdrowia Dziecka"

POLEN

Warszawa
WARSZAWA

Neurooncology clinic
Centrum Onkologii - Instytut im. Marii Sklodowskiej-Curie

PORTUGAL

SUL
LISBOA

Neuro-oncology clinic
Hospital de Sta. Maria - Centro Hospitalar de Lisboa Norte, EPE.

SCHWEIZ

Suisse Alémanique
ZÜRICH

Sprechstunde für pädiatrische Onkologie
Universitäts - Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung

SCHWEIZ

Suisse Romande
LAUSANNE

Neurooncology clinic
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois CHUV

SPANIEN

Comunidad Valenciana
VALENCIA

Rare paediatric cancers clinic
IIS La Fe - Instituto de Investigación Sanitaria La Fe

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
FREIBURG

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
HEIDELBERG

Comprehensive Cancer Center Heidelberg (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
HEIDELBERG

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
TÜBINGEN

Comprehensive Cancer Center Tübingen-Stuttgart (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Südwestdeutsches Tumorzentrum (CCC) - Tübingen-Stuttgart

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
ULM

Comprehensive Cancer Center Ulm (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Integratives Tumorzentrum des Universitätsklinikums Ulm

DEUTSCHLAND

Bayern
ERLANGEN

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

Roman-Herzog Comprehensive Cancer Center München (DKG zertifiziert)
RHCCC - Roman-Herzog Comprehensive Cancer Center München

DEUTSCHLAND

Bayern
WÜRZBURG

DEUTSCHLAND

Berlin
BERLIN

Comprehensive Cancer Center Berlin (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Charité - Universitätsmedizin Berlin (CCM)

DEUTSCHLAND

Hamburg
HAMBURG

Comprehensive Cancer Center Hamburg (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Hubertus Wald Tumorzentrum/ Universitäres Cancer Center (UCCH)

DEUTSCHLAND

Hessen
FRANKFURT AM MAIN

Onkologisches Zentrum Frankfurt Nord-Ost (DGHO zertifiziert)
Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien

DEUTSCHLAND

Hessen
FRANKFURT AM MAIN

Comprehensive Cancer Center Frankfurt (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt

DEUTSCHLAND

Hessen
MARBURG

Comprehensive Cancer Center (CCC) Marburg (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
GÖTTINGEN

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
HANNOVER

Onkologisches Zentrum der MHH (DKG zertifiziert)
Medizinische Hochschule Hannover

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
OLDENBURG

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
BONN

Comprehensive Cancer Center Bonn (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln-Bonn, Standort Bonn

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
DÜSSELDORF

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
ESSEN

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
KÖLN

Comprehensive Cancer Center Köln (DKG Onkologisches Spitzenzentrum)
Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln-Bonn, Standort Köln

DEUTSCHLAND

Rheinland-Pfalz
MAINZ

FRANKREICH

AUVERGNE-RHONE-ALPES
LYON

Clinic for diagnosis and treatment of cancers in children and adolescents
CHU de Lyon HCL - GH Est-Institut d'hématologie et d'oncologie pédiatrique IHOP

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
VILLEJUIF

FRANKREICH

PROVENCE-ALPES-COTE D'AZUR
MARSEILLE

ITALIEN

EMILIA ROMAGNA
BOLOGNA

Centre of Expertise for rare pediatric tumors
Policlinico S. Orsola-Malpighi - Area S. Orsola

ITALIEN

LAZIO
ROMA

Centre of Expertise for rare pediatric tumors
IRCCS Ospedale Pediatrico Bambino Gesù - SEDE GIANICOLO

ITALIEN

PUGLIA
BARI

Centre of Expertise for rare tumors
I.R.C.C.S. Ospedale Oncologico "Giovanni Paolo II" di Bari

ITALIEN

TOSCANA
FIRENZE

Centre of Expertise for rare pediatric tumors
Azienda Ospedaliera Universitaria Anna Meyer

OSTERREICH

WIEN
WIEN

Comprehensive Cancer Center Vienna
Medizinische Universität Wien

OSTERREICH

WIEN
WIEN

POLEN

Lublin
LUBLIN

Rare pediatric cancers and hematologic disorders clinic
Uniwersytecki Szpital Dzieciecy w Lublinie

POLEN

Warszawa
WARSAW

Clinic for oncologic diseases
Instytut "Pomnik-Centrum Zdrowia Dziecka"

TURKEI

TURKEY
ADANA

Pediatric Oncology Clinic
University of Çukurova

VEREINIGTES KONIGREICH

Greater London
SURREY

SPANIEN

Madrid
MADRID

Rare neoplastic diseases clinic
Fundación Jiménez Díaz