Direkt zum Inhalt springen
  1. Startseite
  2. Seltene Krankheiten
  3. Notfall-Leitlinien

Notfall-Leitlinien

Die „Notfall-Leitlinien“ sind von namhaften Experten verfasst und unterliegen einem Peer-Review-Verfahren. Sie sind für Fachleute des Gesundheitswesens vorgesehen und sollen in Notfallsituationen als Orientierung zur Verfügung stehen.
Bitte beachten Sie, dass die Artikel noch nicht in allen 6 Sprachen der Datenbank und für alle seltenen Krankheiten verfügbar sind.

Liste der Krankheiten in alphabetischer Reihenfolge


Sie können sich gezielt einen Artikel anzeigen lassen, wenn Sie die entsprechende Krankheit aufrufen. Nutzen Sie hierzu die alphabetische Liste, indem Sie den ersten Buchstaben der gesuchten Krankheit anklicken oder suchen Sie die Krankheit über die allg. Suchanfrage, indem Sie den Namen der Krankheit in das Suchfeld eingeben und dann mit OK bestätigen.
Sie können auch Wortteile oder gekürzte Begriffe verwenden. Die für Ihre Suchanfrage relevanten Krankheiten oder Gene werden in einer Ergebnisliste ausgegeben. Bitte wählen Sie aus dieser Liste die Sie interessierenden Treffer.

Die Informationen der Orphanet-Datenbank werden in regelmäßigen Zeitabständen aktualisiert.
Es ist möglich, dass zwischenzeitlich gewonnene neue Erkenntnisse noch nicht in der Krankheitsbeschreibung berücksichtigt sind. Das Datum der letzten Aktualisierung ist daher immer ersichtlich. Fachleute werden angehalten, immer die neuesten Publikationen zu überprüfen, bevor Sie die vorliegenden Informationen zur Entscheidungsfindung nutzen.

Die zur Verfügung gestellten Informationen basieren auf veröffentlichten wissenschaftlichen Artikeln. Eine allgemeine Beschreibung kann aufgrund der oftmals beträchtlichen Variabilität klinischer Ausprägungen nicht auf den Einzelfall übertragen werden. Einige Informationen können möglicherweise eine schockierende Wirkung besitzen. Es ist daher sorgfältig zu prüfen, ob vorliegende Informationen im Einzelfall von relevantem Nutzen sind oder nicht.

Der Download einiger Texte der Enzyklopädie erfordert den Acrobat Reader.

Zur Installation bitte den Acrobat Reader herunterladen