x

Suche Expertenzentren-Netzwerk

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

ERN-Skin: European Reference Network on Rare and Undiagnosed Skin Disorders

ERN-Skin: European Reference Network on Rare and Undiagnosed Skin Disorders

  • Netzwerk-Kategorie : Experten zentren
  • Wirkungskreis : Europäisch
  • Förderungseinrichtung(en) : -
  • Website
  • ERN-Mitglied  ERN
    • Koordinator Expertennetzwerk

    • Pr Christine BODEMER
    • ERN-Skin Coordinating Center
    • Department of Dermatology
    • Hôpital Necker-Enfants Malades
    • 149 rue de Sèvres
    • 75743 PARIS
    • FRANKREICH
    • Mehr Informationen
    • Telefonnr.  : coordination@ern-skin.eu
    • Fax  : -
    • Website
    Letzte Aktualisierung: März 2022

    Mitglieder

    BELGIEN

    GENT

    Centrum Medische Genetica Gent - Universitair Ziekenhuis Gent

    BELGIEN

    LEUVEN

    UZ Leuven - Campus Gasthuisberg

    DANEMARK

    ODENSE

    Odense University hospital

    DEUTSCHLAND

    DESSAU

    Städtisches Klinikum Dessau

    DEUTSCHLAND

    DESSAU

    DEUTSCHLAND

    DESSAU

    Städtisches Klinikum Dessau

    DEUTSCHLAND

    ERLANGEN

    Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen

    DEUTSCHLAND

    ERLANGEN

    ZSEER - Zentrum für Seltene Erkrankungen Erlangen

    DEUTSCHLAND

    FREIBURG

    Universitäts-Klinik für Dermatologie und Venerologie

    DEUTSCHLAND

    LÜBECK

    DEUTSCHLAND

    MÜNCHEN

    Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital

    DEUTSCHLAND

    MÜNCHEN

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie - Campus Innenstadt

    DEUTSCHLAND

    MÜNCHEN

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie - Campus Innenstadt

    DEUTSCHLAND

    MÜNCHEN

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie - Campus Innenstadt

    DEUTSCHLAND

    MÜNCHEN

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie - Campus Innenstadt

    DEUTSCHLAND

    MÜNSTER

    Universitäts-Hautklinik Münster

    DEUTSCHLAND

    REGENSBURG

    DEUTSCHLAND

    ROSTOCK

    Universitäts-Klinik und Poliklinik für Dermatologie

    DEUTSCHLAND

    WÜRZBURG

    Universitäts-Hautklinik Würzburg

    DEUTSCHLAND

    WÜRZBURG

    ESTLAND

    TARTU

    Competence Centre for Rare Diseases - Tartu University Hospital

    ESTLAND

    TARTU

    Competence Centre for Rare Diseases - Tartu University Hospital

    FINNLAND

    HELSINKI

    FRANKREICH

    CRÉTEIL

    IRLAND

    DUBLIN

    Children's Health Ireland @ Crumlin

    ITALIEN

    BOLOGNA

    Policlinico S. Orsola-Malpighi - Area S. Orsola

    ITALIEN

    BRESCIA

    ASST Spedali Civili di Brescia

    ITALIEN

    FIRENZE

    Azienda Ospedaliera Universitaria Anna Meyer

    ITALIEN

    FIRENZE

    USL Toscana Centro Firenze - Presidio Ospedaliero Piero Palagi

    ITALIEN

    PADOVA

    Azienda Ospedaliera di Padova

    ITALIEN

    ROMA

    Fondazione Policlinico Universitario Agostino Gemelli IRCCS

    ITALIEN

    ROMA

    IRCCS Ospedale Pediatrico Bambino Gesù - SEDE GIANICOLO

    ITALIEN

    ROMA

    IRCCS Ospedale Pediatrico Bambino Gesù - SEDE GIANICOLO

    ITALIEN

    ROMA

    Istituto Dermopatico dell'Immacolata - IRCCS

    ITALIEN

    TORINO

    A.O. Città della Salute e della Scienza di Torino - Presidio San Lazzaro

    NIEDERLANDE

    GRONINGEN

    UMCG - Universitair Medisch Centrum Groningen

    NIEDERLANDE

    MAASTRICHT

    Maastricht UMC+

    NIEDERLANDE

    ROTTERDAM

    Erasmus MC - Erasmus Medisch Centrum

    NIEDERLANDE

    UTRECHT

    UMC Utrecht - Universitair Medisch Centrum Utrecht

    OSTERREICH

    SALZBURG

    Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

    POLEN

    POZNAN

    Szpital Kliniczny im. Heliodora Swiecickiego

    SCHWEDEN

    STOCKHOLM

    Karolinska Universitetssjukhuset - Solna

    SCHWEDEN

    UPPSALA

    Uppsala University Hospital - Akademiska Sjukhuset

    SPANIEN

    ESPLUGUES DE LLOBREGAT

    SPANIEN

    ESPLUGUES DE LLOBREGAT

    UNGARN

    BUDAPEST

    Department of Dermatology, Venereology and Dermatoncology, Semmelweis University

    UNGARN

    DEBRECEN

    University of Debrecen

    Zusatzinformationen

    Weitere Informationen über dieses Netzwerk

    Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.