Orphanet: Netzwerke
x

Suche Expertenzentren-Netzwerk

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

ERN-EYE: European Reference Network on Rare Eye Diseases

ERN-EYE: European Reference Network on Rare Eye Diseases

  • Netzwerk-Kategorie : Experten zentren
  • Wirkungskreis : Europäisch
  • Förderungseinrichtung(en) : -
  • Website
  • Koordinator Expertennetzwerk

  • Pr Hélène DOLLFUS
  • ERN-EYE coordinator center
  • CHU de Strasbourg - Hôpital Civil
  • 1 Place de l'Hôpital - BP 426
  • 67091 STRASBOURG CEDEX
  • FRANKREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 33 (0)3 88 11 67 55
  • Fax  : -
  • Website
  • Contact secretary  :
Letzte Aktualisierung: Juli 2020

Mitglieder

BELGIEN

GENT

Center for Medical Genetics Gent

DEUTSCHLAND

FREIBURG

DEUTSCHLAND

TÜBINGEN

Department für Augenheilkunde Tübingen

ESTLAND

TALLINN

Eye Clinic - East Tallinn Central Hospital

FRANKREICH

MONTPELLIER

FRANKREICH

PARIS

Centre hospitalier national d'ophtalmologie des Quinze-Vingts

FRANKREICH

TOULOUSE

CHU de Toulouse - Hôpital Pierre-Paul Riquet

ITALIEN

CAMPOSAMPIERO

Azienda ULSS 6 Eugenea - Ospedale di Camposampiero

ITALIEN

FIRENZE

Azienda Ospedaliero Universitaria Careggi

ITALIEN

NAPOLI

AOU Università degli Studi della Campania "Luigi Vanvitelli"- Cappella Cangiani

ITALIEN

NAPOLI

AOU Università degli Studi della Campania "Luigi Vanvitelli"- Cappella Cangiani

NIEDERLANDE

LEIDEN

LUMC - Leids Universitair Medisch Centrum

NIEDERLANDE

NIJMEGEN

Radboudumc - Radboud universitair medisch centrum

NIEDERLANDE

ROTTERDAM

Het Oogziekenhuis Rotterdam

POLEN

LUBLIN

Samodzielny Publiczny Szpital Kliniczny Nr 1 w Lublinie

TSCHECHISCHE REPUBLIK

PRAHA

Vseobecna fakultni nemocnice a 1. lekárska fakulta UK

VEREINIGTES KONIGREICH

LEEDS

St James's University Hospital

VEREINIGTES KONIGREICH

MANCHESTER

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über dieses Netzwerk

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.