x

Suche Krankheit

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

Weitere Suchoptionen

22 Ergebnis(se)

Sortiert nach

Förderung durch ein IRDiRC-Mitglied =

Netzwerke von Expertenzentren

NIEDERLANDE

Zuid-Holland
ROTTERDAM

FRANKREICH

BOURGOGNE-FRANCHE-COMTE
DIJON

ITALIEN

EMILIA ROMAGNA
BOLOGNA

ERN-BOND: European Reference Network on Rare Bone Disorders
Istituto Ortopedico Rizzoli - Ospedale

UNGARN

Közép-Magyarország
BUDAPEST

Semmelweis University Centre of Expertise for Rare Diseases
Institute of Genomic Medicine and Rare Disorders, Semmelweis University

VEREINIGTES KONIGREICH

Greater Manchester
MANCHESTER

NORWEGEN

Østlandet
OSLO

National Advisory Unit on Rare Disorders, Norway
Oslo University Hospital, Ullevaal

Netzwerk Forschung

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
FREIBURG

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedFACE: Forschungsverbund ausgewählter craniofacialer Entwicklungsstörungen
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Freiburg

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
GÖTTINGEN

VEREINIGTES KONIGREICH

Greater Manchester
MANCHESTER

EUROCRAN: European collaboration on craniofacial anomalies - Eurocleft clinical network (TERMINATED)
Faculty of Medical and Human Sciences - University of Manchester

DEUTSCHLAND

Sachsen-Anhalt
MAGDEBURG

VEREINIGTES KONIGREICH

Greater Manchester
MANCHESTER

ESDN: European Skeletal Dysplasia Network
Faculty of of Life Sciences - University of Manchester

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

FRANKREICH

PAYS DE LA LOIRE
NANTES

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedFROGH : FRench Regional Origins in Genetics for Health
Institut de Recherche en Santé - Université de Nantes

KANADA

Colombie-Britannique
VANCOUVER

Netzwerk Biobanken

ITALIEN

LIGURIA
GENOVA

TELETHON NETWORK OF GENETIC BIOBANKS
IRCCS Istituto G. Gaslini - Ospedale Pediatrico

Netzwerk Patientenorganisation

BELGIEN

ARRONDISSEMENT BRUSSELS-CAPITAL
BRUSSELS