Orphanet: RBHIPF004 A randomized, double blind controlled trial comparing rituximab against intravenous cyclophosphamide in connective tissue disease associated interstitial lung disease
x

Suche klinische Studie

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

RBHIPF004 - A randomized, double blind controlled trial comparing rituximab against intravenous cyclophosphamide in connective tissue disease associated interstitial lung disease

RBHIPF004 - A randomized, double blind controlled trial comparing rituximab against intravenous cyclophosphamide in connective tissue disease associated interstitial lung disease

  • Studientyp : Therapieoptimierungsstudie
  • Rekrutierendes Projekt : Nein
  • Status : Fortlaufende Studie
  • Förderungseinrichtung(en) :
  • Wirkungskreis : National
  • Sponsor : Royal brompton & harefield nhs foundation trust
  • Website
    • Studienphase : II
  • Principal Investigator (klinische Studie)

  • Pr Toby M MAHER
  • Interstitial Lung Disease Unit
  • Department of Occupational and Environmental Medicine
  • National Heart and Lung Institute, Imperial College, Royal Brompton Campus
  • Emmanuel Kaye Building, 1b Manresa Road
  • LONDON SW3 6LR
  • VEREINIGTES KONIGREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 44 (0)207 351 8327
  • Fax  : 44 (0)207 351 8336
  • Website
Letzte Aktualisierung: Februar 2014

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.