Orphanet: IRIS 2: Compensation de la cécité à l_aide du système d_implant rétinien intelligent IRIS V2 chez des patients atteints de dystrophie rétinienne.
x

Suche klinische Studie

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

IRIS 2: Compensation de la cécité à l'aide du système d'implant rétinien intelligent (IRIS V2) chez des patients atteints de dystrophie rétinienne.

IRIS 2: Compensation for Blindness With the Intelligent Retinal Implant System (IRIS V2) in Patients With Retinal Dystrophy - FR

  • Studientyp : Medizinprodukt-Studie
  • Rekrutierendes Projekt : Ja
  • Status : Fortlaufende Studie
  • Förderungseinrichtung(en) :
  • Wirkungskreis : Europäisch
  • Sponsor : Pixium vision sa
  • Website
  • Principal Investigator (klinische Studie)

  • Pr Michel WEBER
  • Service d'ophtalmologie
  • CHU de Nantes - Hôtel Dieu
  • 1 place Alexis Ricordeau
  • 44093 NANTES CEDEX 1
  • FRANKREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 33 (0)2 40 08 34 01
  • Fax  : 33 (0)2 40 08 46 50
  • Website
  • Sponsor der klinischen Studie

  • PIXIUM VISION SA
  • PIXIUM VISION SA
  • PIXIUM VISION
  • 74 rue du Faubourg Saint-Antoine
  • 75012 PARIS
  • FRANKREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 33 1 76 21 47 68
  • Fax  : 33 1 43 42 05 26
  • Kontakt Sekretariat :
Letzte Aktualisierung: September 2017

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.