Orphanet: Sicherheit und Wirksamkeit einer einzelnen subretinalen Injektion von rAAV.hCNGA3 bei Patienten mit Achromatopsie bedingt durch Mutationen in CNGA3, untersucht in einer explorativen Studie mit ansteigender Dosierung RD Cure Gentherapie Studie
x

Suche klinische Studie

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

Sicherheit und Wirksamkeit einer einzelnen subretinalen Injektion von rAAV.hCNGA3 bei Patienten mit Achromatopsie bedingt durch Mutationen in CNGA3, untersucht in einer explorativen Studie mit ansteigender Dosierung (RD-Cure Gentherapie-Studie)

Safety and Efficacy of a Single Subretinal Injection of rAAV.hCNGA3 in Patients With CNGA3-linked Achromatopsia Investigated in an Exploratory, Dose-escalation Trial (RD-Cure Gene Therapy Trial)

  • Studientyp : Gentherapiestudie
  • Rekrutierendes Projekt : Nein
  • Status : Fortlaufende Studie
  • Förderungseinrichtung(en) :
  • TISTOU & CHARLOTTE KERSTAN STIFTUNG
  • Wirkungskreis : National
  • Sponsor : Steinbeis-transferzentrum (stz) eyetrial
  • Website
    • Studienphase : I - II
  • Principal Investigator (klinische Studie)

  • Pr Dominik FISCHER
  • Universitäts-Augenklinik
  • Department für Augenheilkunde Tübingen
  • Elfriede-Aulhorn-Strasse 7
  • 72076 TÜBINGEN
  • DEUTSCHLAND
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 49 (0)7071 29 88088
  • Fax  : 49 (0)7071 29 3730
  • Website
Letzte Aktualisierung: Mai 2017

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.