Orphanet: Determining Feasibility of Randomisation to High vs ad Libitum Water Intake in Polycystic Kidney Disease: The DRINK Randomised Feasibility Trial
x

Suche klinische Studie

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

Determining Feasibility of Randomisation to High vs ad Libitum Water Intake in Polycystic Kidney Disease: The DRINK Randomised Feasibility Trial

Determining Feasibility of Randomisation to High vs ad Libitum Water Intake in Polycystic Kidney Disease: The DRINK Randomised Feasibility Trial

  • Studientyp : Therapieoptimierungsstudie
  • Rekrutierendes Projekt : Nein
  • Status : Fortlaufende Studie
  • Förderungseinrichtung(en) :
  • Wirkungskreis : National
  • Sponsor : Cambridge university hospitals
  • Website
  • Principal Investigator (klinische Studie)

  • Herr Thomas HIMESTRA
  • Cambridge University Hospitals NHS Foundation Trust Headquarters
  • Addenbrooke's Hospital
  • Hills Road
  • CAMBRIDGE CB2 0QQ
  • VEREINIGTES KONIGREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 44 (0)1223 245 151
  • Fax  : -
  • Website
Letzte Aktualisierung: August 2018

Zusatzinformationen

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.