Orphanet: Thérapie par cellules souches pour l_essai de remplacement de l_épithélium rétinien dans les rétinopathies monogènes
x

Suche Forschungsprojekt

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

Thérapie par cellules souches pour l'essai de remplacement de l'épithélium rétinien dans les rétinopathies monogènes

Stem cell Therapy for Retinal Epithelium replacement Assay in Monogenic retinopathies

    • Projekttyp :
      • Präklinische Zelltherapie
      • Studie zur Erstellung induzierter pluripotenter Stammzellen (iPS)
  • Förderung durch ein IRDiRC-Mitglied
    • Förderungseinrichtung(en) :
      • AFM (ASSOCIATION FRANÇAISE CONTRE LES MYOPATHIES)

Informationen zu diesem Project downloaden

  • Projektleiter (Forschungsprojekt)

  • Pr Christelle MONVILLE
  • I-Stem - Institut des cellules Souches pour le Traitement et l'Etude des maladies Monogéniques
  • I-Stem Inserm/UEVE 861 - CECS
  • GENOPOLE - Campus 1
  • 5 rue Henri Desbruères
  • 91030 EVRY CEDEX
  • FRANKREICH
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 33 (0)1 69 90 85 17
  • Fax  : -
  • Website
Letzte Aktualisierung: April 2017

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.