Orphanet: UltraAIE: Einzelzell basierte hoch auflösende Charakterisierung der intrathekalen Immunität bei der Autoimmun Encephalitis Koordinator
x

Suche Forschungsprojekt

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

UltraAIE: Einzelzell-basierte hoch auflösende Charakterisierung der intrathekalen Immunität bei der Autoimmun Encephalitis (Koordinator)

UltraAIE: Single cell-based ultra high-resolution characterization of intrathecal immunity in Autoimmune Encephalitis (Coordinator)

    • Projekttyp :
      • Entwicklung Biomarker
      • Entwicklung Diagnostikinstrument/-Protokoll
      • In-vitro-Funktionsstudie
  • Website
  • Förderung durch ein IRDiRC-Mitglied
    • Förderungseinrichtung(en) :
      • E-RARE 3
  • Projektleiter (Forschungsprojekt)

  • Dr Gerd MEYER ZU HÖRSTE
  • Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie
  • Universitätsklinikum Münster
  • Albert-Schweitzer-Campus 1
  • 48149 MÜNSTER
  • DEUTSCHLAND
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 49 (0)251 83 46811
  • Fax  : 49 (0)251 83 48199
  • Website
  • Kontakt Sekretariat :
  • Öffentlicher Träger

  • E-RARE 3
  • ERA-Net for research programs on rare diseases - Germany
  • Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • Heinrich-Konen-Str. 1
  • 53227 BONN
  • DEUTSCHLAND
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : -
  • Fax  : -
  • Website
Letzte Aktualisierung: Mai 2019

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.