x

Suche Forschungsprojekt

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

EUROSTEC: soft tissue engineering for congenital birth defects: New treatment modalities for spina bifida, urogenitial and abdominal wall defects (coordination)

EUROSTEC: soft tissue engineering for congenital birth defects: New treatment modalities for spina bifida, urogenitial and abdominal wall defects (coordination)

    • Projekttyp :
      • In-vitro-Funktionsstudie
      • Präklinische Zelltherapie
      • Tiermodell/-studie
  • Website
    • Förderungseinrichtung(en) :
      • EUROPEAN COMMISSION - FP6 - SIXTH FRAMEWORK PROGRAMME
  • Projektleiter (Forschungsprojekt)

  • Pr W.F.J. [Wout] FEITZ
  • Afdeling Kinderurologie
  • Amalia Kinderziekenhuis
  • Radboudumc - Radboud universitair medisch centrum
  • Geert Grooteplein-Zuid 10
  • 6525 GA NIJMEGEN
  • NIEDERLANDE
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : +31 (0)24 361 4415
  • Fax  : -
  • Website
  • Kontakt Sekretariat :
Letzte Aktualisierung: Oktober 2019

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.