x

Suche Forschungsprojekt

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

Funktion von Endostatin bei Angiogenese und Tumorwachstum - Pathogenese des autosomal-rezessiven Knobloch-Syndroms

Function of endostatin in angiogenesis and tumor growth - pathogenesis of autosomal recessive Knobloch syndrome

    • Projekttyp :
      • In-vitro-Funktionsstudie
      • Mutationssuche
    • Förderungseinrichtung(en) :
      • UNIVERSITÄTSMEDIZIN GREIFSWALD
  • Projektleiter (Forschungsprojekt)

  • Pr Ute FELBOR
  • Institut für Humangenetik
  • Institut für Humangenetik der Universitätsmedizin Greifswald
  • Fleischmannstraße 43
  • 17475 GREIFSWALD
  • DEUTSCHLAND
  • Mehr Informationen
  • Telefonnr.  : 49 (0)3834 86 5371
  • Fax  : 49 (0)3834 86 5393
  • Website
  • Kontakt Sekretariat :
Letzte Aktualisierung: März 2010

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über das Forschungsprojekt

Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information. Der Inhalt dieser Website ersetzt in keiner Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch qualifizierte Fachleute. Die vorliegenden Informationen dürfen nicht als Grundlage für eine Diagnose oder Behandlung verwendet werden.