x

Suche Forschungsprojekt

* (*) Felder müssen ausgefüllt werden

41 Ergebnis(se)

Sortiert nach

Förderung durch ein IRDiRC-Mitglied =

Forschungsprojekt(e)

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
FREIBURG

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedEuroCID: Non-SCID kombinierte Immundefekte: eine diagnostische und therapeutische Herausforderung - DE (Koordination)
CCI am Universitätsklinikum Freiburg
Centrum für Chronische Immundefizienz

DEUTSCHLAND

Baden-Württemberg
ULM

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedEuroCID: Non-SCID kombinierte Immundefekte: eine diagnostische und therapeutische Herausforderung - DE (Partner No 2)
DRK Baden-Württemberg/ Hessen
Abteilung Molekulare Diagnostik, Molekulare Therapie und Experimentelle Transplantation

ITALIEN

ABRUZZO
L'AQUILA

Transfer strategy microparticles for the treatment of osteoporosis-induced deficits in RANKL (Receptor Activator of NF-kB Ligand)
Università degli Studi dell'Aquila - Coppito 2
Laboratorio di Biopatologia del Tessuto Osseo

DEUTSCHLAND

Nordrhein-Westfalen
MÜNSTER

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedTheraLymph: Entwicklung von Therapien für primäre Lymphödeme - DE (partner no 1)
Medizinische Fakultät Münster
Institut für kardiovaskuläre Organogenese und Regeneration

FRANKREICH

OCCITANIE
MONTPELLIER

DEUTSCHLAND

Bayern
MÜNCHEN

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedPID-Net: Deutsches Netzwerk für Primäre Immundefekte (Koordination)
Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital
Care-for-Rare Center (CRCHauner)

DEUTSCHLAND

Berlin
BERLIN

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedPID-NET: Primäre Immundefekte mit Prädisposition für schwere bakterielle Infektionen
Otto-Heubner-Centrum für Kinder- und Jugendmedizin
Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie

DEUTSCHLAND

Niedersachsen
HANNOVER

FINNLAND

Finland
HELSINKI

Genetics of primary immunodeficiency diseases
Biomedicum Helsinki 2U
Institute for Molecular Medicine Finland

ITALIEN

LAZIO
ROMA

GENESKIN: European network on rare genetic skin diseases (coordination)
Istituto Dermopatico dell'Immacolata - IRCCS
Laboratorio di Biologia Molecolare e Cellulare

SCHWEDEN

Stockholms läns landsting
HUDDINGE

Genetic basis of immunodeficiency diseases
Karolinska Institutet - Huddinge
Department of laboratory medicine

SCHWEIZ

Suisse Alémanique
BASEL

Genomweite Untersuchung zur Erkennung neuer Gene bei fetalen Entwicklungsstörungen
Universitätsspital Basel
Abteilung für Medizinische Genetik

SPANIEN

Madrid
MADRID

SPANIEN

Madrid
MADRID

Precision medicine in Primary Immunodeficiencies: deciphering new genetic etiologies by means of "omic" approaches
IdiPAZ - Instituto de Investigación Sanitaria del Hospital Universitario La Paz
Grupo de respuesta inmune innata

VEREINIGTES KONIGREICH

Cambridgeshire
CAMBRIDGE

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedNIHR BioResource - Rare Disease: PID - Primary Immune Disorders
Addenbrooke's Hospital
Department of Medicine - Renal services

FRANKREICH

ILE-DE-FRANCE
PARIS

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedSTaHR : Stimulation of Targeted Homologous Recombination for Gene Therapy - FR
Muséum National d'Histoire Naturelle
Laboratoire Structure et Instabilité des Génomes - INSERM U1154 - CNRS 7196

FRANKREICH

PAYS DE LA LOIRE
NANTES

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedFROGH : FRench Regional Origins in Genetics for Health - FR
Institut de Recherche en Santé - Université de Nantes
L'Institut du thorax - Inserm UMR 1087 / CNRS UMR 6291

ITALIEN

CAMPANIA
NAPOLI

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedTelethon Undiagnosed Disease Program - Revised Proposal
TIGEM - Telethon Institute of Genetics and Medicine
Genomic Medicine - Telethon Institute of Genetics and Medicine

KANADA

Ontario
OTTAWA, ONTARIO

Förderung durch ein IRDiRC-MitgliedDetection and simulation of femoroacetabular impingement
University of Ottawa
School of Electrical Engineering and Computer Science (EECS)

VEREINIGTES KONIGREICH

Tyne & Wear
NEWCASTLE UPON TYNE

ESDN: European Skeletal Dysplasia Network (coordination)
Newcastle upon Tyne Hospitals NHS Trust
Institute of Genetic Medicine

SPANIEN

Madrid
MADRID

Genetics of vascular and lymphatic malformations
INGEMM - Instituto de Genética Médica y Molecular (IdiPAZ)
Sección de Malformaciones Vasculares

VEREINIGTES KONIGREICH

Cambridgeshire
HINXTON

The Deciphering Developmental Disorders (the DDD study)
Wellcome Trust Sanger Institute
DECIPHER

Multizentrische Forschungsprojekte